Home 2018 – CaEx – Tag 2

Aufbau und Hitzedefizite ;D

Mittwoch 8. August
Die ersten Challanges wurden absolviert. Challanges = sind kleinere und größere Aufgaben, die in Gruppen absolviert werden. Dabei gab es 3 verschiedene Schwierigkeitslevel. Für jede absolvierte Challange bekam die Gruppe ein Puzzleteil aus Holz. Damit konnten verschiedene Challangewürfel zusammengesetzt werden.
Am Nachmittag begannen wir mit den Kirchbergern unser 2-tägiges Unternehmen zu planen. Ort und Anreise war vorgegeben. Jede Homebase musste den Tag planen und eine Aufgabe überlegen.

Donnerstag 9. August
Der Tag begann heute früher, da wir ins Unternehmen starteten. Nach dem Frühstück wurden persönliche Sachen, Badezeug, Planen, Geschirr, Gaskocher, usw. zusammengepackt und in den Rucksäcken verstaut. Am späten Vormittag brachen wir auf. Mit dem Bus wurden wir nach Geboltskirchen zu einem Lagerplatz gebracht. Wir luden unser Gepäck ab und wanderten zu einem mehr oder weniger weit weggelegenen Badesee (zwei „Bauernkilometer“ waren in Wirklichkeit 3,6 km). Dort erfanden wir auch unser Lied (= unsere Aufgabe). Es wurde getextet und eine Melodie dafür ausgewählt. Nachdem wir vom Baden wieder zurückgewandert waren, kochten wir auf offener Wiese Nudeln mit Tomatensugo für 70 Personen. Da selbst das Tomatensugo frisch zubereitet wurde, dauerte der Kochvorgang für eine so große Gruppe etwas länger. Die Nacht verbrachten wir auf bzw. unter eine Plane oder auch nur unter freiem Himmel.

Freitag 10. August
Der Regen kam glücklicherweise erst gegen 9 und nicht wie vorhergesagt um 7. So verbrachten wir eine trockene Nacht im Freien und hielten uns vormittags im Wald trocken. Nach einem lustigen Spiel, welches über eine Stunde dauerte, probten wir unser Lied. Gegen Mittag wurden wir mit den Bussen wieder abgeholt. Etwas nass, durchfroren und hungrig kehrten wir wieder zum Lagerplatz zurück. Am späten Nachmittag präsentierten wir unser Lied und am Abend gab es eine Willkommensparty.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.