Lagerbauten

Das heurige Sommerlager und die 35 Jahr Feier der Pfadfindergruppe Gallneukirchen-Engerwitzdorf werfen bereits ihre Schatten voraus. Darum haben sich die Späher und Guides im März intensiv mit dem Thema Lagerbauten beschäftigt. Zunächst ging es darum, Ideen zu sammeln und Anregungen zu kriegen, welche Art von Lagerbauten auf einem Lager gebraucht werden. Nach lautstarker Diskussion über die besten Lagerbauten wurden erste Skizzen erstellt.

Am 19. März war es dann soweit und es konnte mit dem Bau der Modelle begonnen werden. Dabei waren meist 2-3 Kinder in einem Team mit vollem Eifer bei der Sache und versuchten ihre tollen Ideen in kreative Taten umzusetzen. Vom Sessel, über Lagertor, Hollywoodschaukel, Karussel und mehr war alles vertreten. In der Osterheimstunde am 26. März konnten die sensationellen Kreationen fertig gestellt werden und wer wollte konnte sich die tollen Modelle mit nach Hause nehmen.

Eine wirklich gelungene Sache, die allen viel Freude bereitet hat. Durch diese tollen Heimstunden sind die Gu/Sp top vorbereitet für die Lagerbauten 2015. Ein großer Dank gilt unserem Begleiter Christian Oberhumer, der die entsprechenden Geräte/Materialien zum Bau organisiert hat.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.